logo

Beiträge zum Stichwort ‘BMBF’





Neuer Behandlungsansatz für Alzheimer

Seit vielen Jahren wird fieberhaft daran gearbeitet, die Alzheimer-Erkrankung zu verstehen und Wege zu finden, gegen diese meist im Alter auftretende Form der Demenz vorzugehen. Jetzt hat ein gemeinsames Forschungsteam der Charité-Universitätsmedizin Berlin und der Universitätsklinik Freiburg erstmals dokumentieren können, auf welche Weise das körpereigene Immunsystem erfolgreich gegen Alzheimer wirken kann....weiterlesen

EHEC – Bundesregierung ist nicht untätig

Forschung wird seit mehreren Jahren gefördert

Die aktuelle EHEC-/HUS-Welle veranlasste das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), darauf hinzuweisen, dass bereits seit längerem intensiv an der Verbesserung von Prävention, Diagnose und Therapie bei sogenannten Zoonosen gearbeitet werde. Weil wechselnde und neuartige Erreger immer häufiger auftreten, sei deren krankheitsübergreifende Erforschung notwendig. Das ...weiterlesen


Biotechnologie soll Klimawandel Stirn bieten

Forschungsministerin will bessere Pflanzen

„Pflanzen sind die Grundlage unserer Ernährung. Wir müssen sicherstellen, dass der wachsenden Weltbevölkerung ausreichende und gesunde Nahrungsmittel zur Verfügung stehen und dass wir dem Klimawandel mit Dürreperioden, Überflutungen und Ausbreitung von Schädlingen wirkungsvoll begegnen“, sagte Bundesforschungsministerin Annette Schavan anlässlich der Grünen Woche in Berlin. In diesem Zusammenhang ...weiterlesen